Willkommen auf der Website der Gemeinde Leuggern



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gern in LeugGern

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Kapellenverein Hettenschwil

PostadresseRudolf Emmenegger
Bachweg 2
5317 Hettenschwil
Telefon056 245 36 12
E-Mailruedi.emmenegger@emmeneggerag.ch

Beschreibung
Der Kapellenverein, wie er heute besteht, wurde 1948 gegründet. So wurden rechtliche Grundlagen geschaffen, die auch die Besitzverhältnisse neu regelten. Der Zweck des Vereins ist vorallem der Unterhalt des Gebäudes und somit auch die Finanzierung desselben.

Kappellengeschichte:
Der Grundstein wurde 1642 durch Gerichtsvogt Hans Vögelin gelegt und mit der Unterstützung seiner Mitbürger wurde der Bau vollendet. Der Altar wurde dem Hl. Sebastian und Rochus geweiht. Ab 1649 durfte jeden Monat eine heilige Messe gelesen werden. Kurz vor seinem Tod stiftete Vogt Vögelin 50 Gulden und genug Boden, damit die Kapelle vergrössert werden konnte. Im Jahre 1700 wurde dieses Vorhaben ausgeführt und die Kapelle erhielt ihre heutige Grösse. Auch der geschnitzte Aufbau über dem Altarbild stammt aus dieser Zeit. Immer wieder wurde die Kapelle renoviert. So fand 1972 eine Totalrenovation statt. Leider wurden dabei die alten Fenster mit den farbigen Medaillons entfernt. 2009 wurden diese Fenster restauriert und wieder eingesetzt. Alsbald zeigte sich, dass der Altar grössere Schäden aufwies und um diese nicht noch zu vergrössern, wurde der Altar 2011 umfassend restauriert und ziert als wahres Schmuckstück die Kapelle wieder.

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht