Willkommen auf der Website der Gemeinde Leuggern



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gern in LeugGern

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Sanitätsverein Leuggern

PostadresseUrs Brunschwiler
Wiesenstrasse 2
5322 Koblenz
Telefon056 246 10 85
Homepagewww.samariter-leuggern.ch

Erste Hilfe - Sanitätsverein Leuggern


Beschreibung
Der Verein setzt sich aus Aktiv-, Passiv-, und Ehrenmitgliedern, sowie aus der Helpgruppe Kirchspiel zusammen. Die ausgebildeten Kurs-, und Technischen Leiter sind für die Übungen und für das Erteilen der Kurse zuständig. Vereinsarzt Dr. Hauswirth steht uns mit Rat und Tat zur Seite. Die Vereinsleitung wird vom Vorstand wahrgenommen.

Kurse
Unsere bestens ausgebildeten Kursleiter und Kursleiterinnen erteilen:
• Nothilfe-, und Samariterkurse
• BLS-AED Ausbildungen (Herzmassage)
• Kleinkinder-Notfallkurse
• Firmenkurse
• Pflegekurse für Angehörige in Zusammenarbeit mit dem SRK
• speziell auf die Situation abgestimmte Kurse


Blutspende–Aktionen

Organisation und Mithilfe bei den jährlich stattfindenden Blutspendenaktionen im Bezirksschulhaus Leuggern.


Jugendarbeit

Für Kinder und Jugendliche besteht unter dem Namen Help Kirchspiel eine Jungsamaritergruppe.


Einsatz bei Grossereignissen

Bei Katastropheneinsätzen arbeiten unsere Samariter mit den Partnerorganisationen Polizei, Feuerwehr, Care-Team, Gesundheitswesen, technischen Betrieben und Zivilschutz zusammen.

Krankenmobilien / Hilfsmittel
Ältere, kranke oder verletzte Menschen sind in Mobilität oft eingeschränkt. Hilfsmittel können ihnen den Alltag erleichtern und Sicherheit in verschiedenen Lebensbereichen bieten. Auch für die Angehörigen oder Pflegenden bieten die Hilfsmittel eine willkommene Unterstützung. Das Krankenmobilen-Magazin im Schulhaus Gippingen ist jeden Dienstag von 18.30 bis 19.30 Uhr geöffnet, in der übrigen Zeit erreichbar unter der Telefonnummer 076 469 63 11.

Samaritersammlung
Jedes Jahr im Spätsommer treten die Samaritervereine an die Öffentlichkeit. Sie informieren die Bevölkerung über ihre Arbeit und sammeln gleichzeitig für ihre Zwecke. Die Samariter verwenden die Einnahmen aus der Sammlung für ihre Aus- und Weiterbildung sowie für die Beschaffung von Erste-Hilfe-Materialien.

Persönlicher Einsatz
Jeder Samariter leistet erste Hilfe, wo er sich immer aufhält als Privatperson oder beim
Postenstehen bei einem Anlass. Jeden Monat findet eine Übung statt, wobei wir unser Gelerntes auffrischen, oder uns mit neuen Materialien und Techniken vertraut machen. Auch die Kameradschaft kommt nicht zu kurz, gemütliche Höcks oder eine Reise gehören mit ins Programm. Wäre das nicht auch etwas für Sie? Einfach vorbeikommen und mal reinschnuppern. Es würde uns freuen.

Passivmitglied
Sie können uns unterstützen in dem Sie Passivmitglied des Samaritervereins werden.
Der Jahresbeitrag beträgt Fr. 20.-

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht