Willkommen auf der Website der Gemeinde Leuggern



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gern in LeugGern

Registerauszüge

Zuständiges Amt: Reg. Zivilstandsamt

Bezugsberechtigung

Jede Person hat das Recht auf Kenntnis der Daten, welche ihren Personenstand betreffen. Bei gesetzlicher Vertretung (schriftliche Vollmacht) werden die Daten im Rahmen der Vertretungsbefugnisse bekannt gegeben.
Privaten, die ein unmittelbares und schutzwürdiges Interesse nachweisen können, werden Personendaten bekannt gegeben, wenn die Beschaffung bei den direkt betroffenen Personen nicht möglich oder offensichtlich nicht zumutbar ist. Auskünfte aus Registern (z.B. Geburtszeiten) dürfen nur in Form von Auszügen (z.B. Geburtsurkunden), jedoch nicht mündlich erteilt werden.

Dokumente und Urkunden

  • über ein Zivilstandsereignis in der Schweiz (z.B. Geburtsurkunde, Heiratsurkunde) können beim Zivilstandsamt des Ereignisortes bestellt werden.
  • über den Personenstand (z.B. Heimatschein, Familienausweis) können beim Zivilstandsamt des Heimatortes bezogen werden.

Beim regionalen Zivilstandsamt Leuggern sind folgende Auszüge über die Online-Dienste erhältlich.

Örtliche Zuständigkeit

Sind Sie Bürgerin oder Bürger von Böttstein, Döttingen, Full-Reuenthal, Klingnau, Koblenz, Leibstadt, Leuggern oder Mandach, stellen wir für Sie gerne folgende Dokumente aus:

  • Familienausweis
  • Heimatschein
  • Personenstandsausweis
  • Auszüge über den registrierten Familienstand
  • Bescheinigungen und Bestätigungen aus den Familienregistern und aus dem informatisierten Standesregister (Infostar) des Zivilstandskreises Leuggern

Andernfalls müssen Sie sich mit dem zuständigen Zivilstandsamt Ihres Heimatortes in Verbindung setzen.

Benötigen Sie eine

  • Geburtsurkunde
  • Eheurkunde / Trauungsurkunde
  • Partnerschaftsurkunde
  • Todesurkunde
  • Anerkennungsurkunde

müssen Sie sich mit dem Zivilstandsamt in Verbindung setzen, welches das Zivilstandsereignis zum damaligen Zeitpunkt beurkundet hat ("Ort des Geschehens"; nicht damaliger Wohnort).

Die Gebühren richten sich nach der eidg. Verordnung über die Gebühren im Zivilstandswesen (ZStGV). Wir geben Ihnen dazu gerne auch telefonisch Auskunft.


Online-Dienste

Name Bestellen
Ausweis über den registrierten Familienstand


zur Übersicht