Willkommen auf der Website der Gemeinde Leuggern



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gern in LeugGern

Prämienverbilligung

Zuständiges Amt: Gemeindezweigstelle SVA

Aufgrund des am 1. Januar 1996 in Kraft getretenen Bundesgesetzes über die Krankenversicherung (KVG) werden den Versicherten in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen Prämienverbilligungen für die Krankenpflegeversicherung gewährt. Durch die Verbilligung der Prämien soll den anspruchsberechtigten Personen ein angemessener Versicherungsschutz zu finanziell tragbaren Bedingungen gewährleistet werden

Neuerungen der Prämienverbilligung
Ab 1. Januar 2017 - Anmeldeverfahren
Alle Anträge für die Prämienverbilligung 2018 gelangen direkt und digital an die SVA. Für die Gemeinden entfallen die materiellen Kontrollen, die Ergänzung der Steuerveranlagung und die Überprüfung der Personendaten.
  • Mutationsverfahren ab Prämienverbilligung 2017: neu per Online-Antrag
Bei persönlichen oder wirtschaftlichen Veränderungen sendet die Sozialversicherung Aargau SVA auf schriftliche oder mündliche Anfrage der versicherten Person ein Schreiben mit einem Zugangscode für die Online-Meldung zu.
  • Anmeldeverfahren ab Prämienverbilligung 2018: neu per Online-Antrag
Die Sozialversicherung Aargau SVA wird allen möglichen Anspruchsberechtigten automatisch ein Schreiben mit dem Zugang für die Online-Anmeldung der Prämienverbilligung 2018 zustellen.

Gleichstellung Konkubinatspaare (§9 Abs. 2 KVGG)
Die Berechnungsbasis für den Anspruch auf Prämienverbilligung bilden die Steuerveranlagungen beider Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben. Die Einkommens- und Vermögensteile werden zusammengezählt. Damit werden Konkubinatspaare und Paare mit eingetragener Partnerschaft Ehepaaren gleichgestellt.
 
Ab 1. Juli 2017 - Neue Meldepflicht

Einkommensverbesserungen von mindestens 20 % oder um mindestens Fr. 20‘000.00 und Vermögensverbesserungen von mindestens Fr. 20‘000.00 sind durch die versicherte Person innert 60 Tagen der SVA Aargau zu melden.

Weitere Informationen zu den Neuerungen der Prämienverbilligung finden Sie unter
www.sva-ag.ch oder unter Tel. 062 836 81 81.

zur Übersicht